Online Nachhilfe mit Duden Learnattack

Was steckt hinter der Lernplattform für Schüler?


Als digitaler Lernbegleiter hilft Duden Learnattack Schulkindern mit Erklärvideos, interaktiven Übungen und Original-Klassenarbeiten von der 4. Klasse bis zum Schulabschluss. Wie auch deine Kinder wieder Spaß am Lernen haben und erfolgreich in der Schule werden und was das Team uns sonst noch zu erzählen hat, erfährst du im folgenden Interview mit Duden Learn Attack. Das Angebot findest du oben in der Suchleiste und hier unten im Text.

Stellt euch und eure Plattform bitte unseren Lesern vor.

Hallo, wir sind Duden Learnattack aus Berlin - eine Lernplattform für Schüler*innen von der 4. Klasse bis zum Abitur. Wir sitzen mit knapp 25 Teammitgliedern im schönen Bezirk Wilmersdorf, direkt im Haus unseres Mutterkonzerns, des Schulbuchverlags Cornelsen. 


Was genau bietet ihr an?

Vereinfacht könnte man sagen, dass wir Online-Nachhilfe anbieten. Jedoch sind wir mehr als das. Als smarter Lernbegleiter unterstützen wir die Schüler*innen beim Lernen in 9 Fächern (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Geschichte, Biologie, Physik, Chemie). 

Der Medienmix aus Lernvideos, interaktiven Übungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Originalklassenarbeiten mit passenden Musterlösungen garantiert abwechslungsreiches und zielorientiertes Lernen. Die Videos und Übungen orientieren sich an den aktuellen Lehr- und Bildungsplänen der 16 Bundesländer. 

Für kurzfristige Probleme bieten wir auch eine WhatsApp-Nachhilfe an, bei der erfahrene Lehrkräfte den Kindern schnell und zuverlässig auf den Lösungsweg helfen.


Learnattack einfach erklärt - so lernst du online mit Learnattack

Was ist euch bei dem Aufbau der Plattform, der Videos und der Übungen besonders wichtig?

Sehr wichtig ist uns eine hohe Qualität der Lerninhalte und eine intuitive Plattform. Wir achten darauf, dass unsere Lerninhalte leicht verständlich sind und wir die Lernenden nicht mit Fremdwörtern oder zu viel Informationen überfordern. Die Struktur unserer Seite soll den Schüler*innen das Lernen leicht machen und zu eigenständigem Arbeiten befähigen. Und natürlich soll das Lernen mit Learnattack dank des Medienmixes auch ein wenig Spaß machen und die Kinder motivieren. 


Was ist die Geschichte hinter Learnattack? Wie ist die Idee entstanden?

Wir haben uns 2015 das Ziel gesetzt, allen einen einfachen Zugang zu Bildung zu verschaffen und dazu beizutragen, gesellschaftliche Gleichheit zu schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass sich durch Bildung langfristig für alle Chancen eröffnen. Jedoch darf die School-Life-Balance nicht leiden, denn Freizeit, Hobbys und soziale Kontakte sind für die persönliche Entwicklung sehr wichtig. Daher wollen wir mit Learnattack Schüler*innen befähigen, aus eigener Kraft schnell nachweislich bessere Noten in der Schule zu erhalten, ohne dauerhaft nur am Schreibtisch sitzen zu müssen.


Wer ist eure Zielgruppe? Wen wollt ihr mit Learnattack erreichen?

Wir wollen Schüler*innen von der 4. Klasse bis zum Abitur unterstützen und deren Eltern entlasten. Gerade momentan, in der Zeit des Distanzlernens, haben die Eltern häufig mit einer Doppelbelastung zu kämpfen. Duden Learnattack begleitet Familien individuell durch die Höhen und Tiefen der Schulzeit. 


Was erwartet ihr von der Zusammenarbeit mit Ticketsprinter?

Wir freuen uns, mit Ticketsprinter noch mehr Schüler*innen und Eltern zu erreichen und damit noch mehr Familien im Schulalltag zu unterstützten. Die Pandemie hat den Schulbetrieb ziemlich durcheinandergebracht und wir möchten es möglichst vielen Kindern und Jugendlichen ermöglichen, ihre Wissenslücken selbstständig zu schließen, um einen erfreulichen Abschluss zu bekommen.


Suchst du auch noch nach der passenden Online-Lernplattform für deine Kinder?

Dann schau dir hier die Mitarbeiteraktion von Duden Learn Attack und deine Sonderkonditionen an