Tschüss Laufmaschen und Hallo Hēdoïne-Strumpfhosen!

Entdecke die Strumpfhosen von Hēdoïne - laufmaschen-resistent, bequem und figurformend


Da herkömmliche Strumpfhosen schon lange ein Upgrade nötig hatten, hat Hēdoïne Laufmaschen-resistente und nahtlose Strumpfhosen entwickelt, die nachhaltig hergestellt werden und noch dazu bequem, rutschfrei und figurformend sind. In diesem Interview mit dem Hēdoïne-Team erfährst du, was die Strumpfhosen so besonders macht und wie die Idee dazu entstanden ist. Die Strumpfhosen und Leggings findest du auf deiner Mitarbeiteraktionen-Plattform und unten im Link.

Stellt euch und euren Shop bitte unseren Lesern vor. 

Im Jahr 2017 entstand die Idee, Hēdoïne zu gründen - mit der Mission, Fashion Essentials innovativ zu verbessern und eine Marke für moderne starke Frauen zu etablieren. Angefangen in Berlin, nun mit Hauptsitz in London, beliefert unser Team aus zwei Standorten (UK und Deutschland) die gesamte Welt. 


Welche Produkte bietet ihr in eurem Shop an? 

Strumpfhosen brauchten ein Makeover und waren unser erstes Produkt. Wir arbeiten stetig daran, die Vielfalt unserer Modelle zu erweitern. Unsere neueste Kreation im Legwear Bereich sind unsere Statement Leggings. Sie sind komfortabel wie eine Jogginghose, haben den Ausgeh-Look und sind zudem figurformend.


Was bedeutet "Hēdoïne" und wofür steht der Name?

Hēdoïne entstand aus den beiden Wörtern “heroine” (die Heldin) und “hedonistic”und beschreibt ein Lebensgefühl und den Charakter unserer Persona - energetisch, zielstrebig und zugleich voller positiver Energie und Leichtigkeit durchs Leben gehend. 


Was ist das Besondere an euren Strumpfhosen und was unterscheidet sie von anderen Strumpfhosen auf dem Markt?

Unsere Strumpfhosen sind Laufmaschen-resistent, haben keine Naht am Bund, leiern nicht aus und sind besonders bequem und rutschfest. Sie haben zudem ein Signaturmuster unter den Sohlen, welches verstärkt ist und somit nicht nur elegant aussieht, sondern auch noch zusätzlichen Schutz bietet. Ferner werden sie verantwortungsbewusst und komplett vegan hergestellt. 


Wie und wo werden die Strumpfhosen hergestellt? Was ist euch dabei besonders wichtig und worauf achtet ihr in erster Linie?

Wir arbeiten mit ausgewählten Produzenten in Italien und Großbritannien zusammen. An allererster Stelle steht für uns natürlich die Qualität unserer Produkte, bei der wir keine Kompromisse eingehen. Das ist aber noch nicht alles. Wir achten sehr streng darauf, unseren ökologischen Fußabdruck so klein (und elegant wie in Strumpfhosen) wie möglich zu halten. Das ist natürlich kein einmal zu erreichendes Ziel, sondern ein fortlaufender Prozess, für den wir ständig im gesamten Lebenszyklus unserer Strumpfhosen neue Punkte suchen, an denen wir noch etwas nachhaltiger werden können.


Wie wichtig ist euch das Thema Nachhaltigkeit?

Wir stehen an anderer Stelle oft und gerne dafür, etwas aus der Reihe zu tanzen. Beim Thema Nachhaltigkeit scherzen wir allerdings nicht. Wir arbeiten unentwegt daran, den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte angefangen bei den Materialien, über die Herstellung und den Transport, bis hin zur Wiederverwertung Schritt für Schritt immer nachhaltiger zu machen und setzen auf volle Transparenz in unserer gesamten Wertschöpfungskette. Bald launchen wir unser Recyclingprogramm und arbeiten an einer Marktneuheit: Strumpfhosen aus neuartigen, besonders nachhaltigen Garnen.


Woher holt ihr euch die Inspiration für die Designs?

Die Inspiration dafür kommt uns natürlich am besten mit viel gutem Essen und noch mehr guten Drinks. Spaß beiseite, hinter unseren Produkten steckt viel kreative Arbeit und dann mindestens genauso viel akribisches Testen bis wir wirklich zufrieden sind. Wir legen viel Wert auf die Interaktion mit unseren Kunden, testen gemeinsam bis hin zur Perfektion. 


Wie seid ihr auf die Idee gekommen, Hēdoïne zu gründen? Was ist die Geschichte dahinter?

Im Vordergrund stand für uns die Persona. Wir wollten eine Marke gründen, die die moderne Frau widerspiegelt - mit allen Facetten. Uns geht es darum, ihre Energie und Lebensweise zu reflektieren und nicht in ein bestehendes Klischee zu drücken. Später haben wir uns Gedanken zu Produkten gemacht, und eben jene ausgepickt, die im Alltag nicht zufriedenstellend und nicht nachhaltig genug waren - und ein Upgrade brauchten. Da standen Strumpfhosen ganz oben auf der Liste. 


Wer ist eure Zielgruppe? Wen wollt ihr mit Hēdoïne erreichen und was sind eure Pläne?

Hedoine ist für jeden, der Wert auf Qualität, Komfort und Eleganz legt. Unsere Marke soll aber nicht nur für Produkte höchster Qualität stehen, sondern auch Spaß machen und inspirieren. Besucht uns auf Instagram auf @hedoineofficial. 


Was erwartet ihr von der Zusammenarbeit mit Ticketsprinter?

Wir freuen uns darauf, weitere Hedoines zu erreichen und sie bald in unserer Community begrüßen zu können.


Ärgerst du dich immer noch mit herkömmlichen und kurzlebigen Strumpfhosen herum? Dann solltest du dir auf jeden Fall die Laufmaschen-resistenten Strumpfhosen und Leggings von Hēdoïne anschauen!

Klicke hier, um zur Mitarbeiteraktion von Hēdoïne zu gelangen